Smartphones gibt es auch in

nachhaltig und modular

Weitere Vergleiche im Überblick:

Handys mit Wechselakku

Nicht ganz so modular, aber besser als nichts: Smartphones mit Wechselakku.

Smartphones aus Deutschland

Aktuelle und besondere Handys deutscher Hersteller in der Übersicht.

Module für Fairphone & Co.

Als Ersatz oder Upgrade: Viele Module für Fairphones und Shiftphones.

Handys mit Wechselakku: Besser als nichts

Neben modularen Smartphones gibt es nach wie vor ein paar Modelle etablierter Hersteller, bei denen sich immerhin der Akku schnell und einfach wechseln lässt. Das Handy muss also nicht in die Reparatur gegeben werden, nur um eine defekte Batterie zu wechseln.

Ein Wechselakku erhöht die Lebensdauer eines Handys enorm. Ein zweiter Akku ist nicht nur deutlich günstiger als ein neues Smartphone, sondern besitzt auch über eine bessere Umweltbilanz.

Fest steht dabei aber auch, dass die Anzahl der Modelle, die einen einfachen Akkutausch ermöglichen, in den letzten Jahren nicht gerade größer geworden ist.

Handys mit Wechselakku: Besser als nichts

Fairphone 4 bei uns im Test

Wir haben uns das neueste Smartphone von Fairphone genau angeschaut und einem Test unterzogen. Ob sich das Handy lohnt, kann nach der Lektüre besser beantwortet werden

Module für Fairphone und Shiftphone

Smartphones von Fairphone und Shift sind modular aufgebaut. Komponenten lassen sich als Ersatz verwenden und erweitern mitunter sogar das Handy.

Für das Fairphone 3 gibt es zum Beispiel die Kamera des Fairphone 3+. Als Ersatzteil lässt sich ein Akku oder ein einfach zu tauschendes Display erstehen.

Neuigkeiten rund um nachhaltige Handys: